Tristan & Isolde - Junges Theater Wachenbuchen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tristan & Isolde

Archiv
Open-Air-Schauspiel nach F.K. Waechter

 
Brangäne: „Es ist für die Liebe kein Platz auf der Erde, kein Platz!“
Isolde von Parmenien: „Warum nicht auf der Erde, warum nicht unter dem Himmel. Warum nicht hier.“

Tristan liebt Isolde. Isolde liebt Tristan. Dies ist unumstößlich. Der Zaubertrank wirkt gut und anhaltend. Eigentlich soll Isolde mit König Marke von England vermählt werden und der Trank war für ihn bestimmt. Doch manchmal kommt es anders als geplant… Nach der Überfahrt nach England hat sich die Welt für die beiden geändert- und nichts kann rückgängig gemacht werden. So ist das mit der Liebe…
Die Geschichte wird erzählt von Brangäne- der Dienstmagd von Isolde- und erzählt wird sie einem kleinen Mädchen, das neugierig nachfragt und selbst ganz verliebt ist in den schönen Tristan. Ganz leichtfüßig entfaltet sich die bekannte Geschichte vor den Augen der Zuschauer und zeigt auf wie schwer es sein kann die Liebe in der Welt zu bewahren.
 
Eine der schönsten Liebesgeschichten der Weltliteratur wird vom Jungen Theater Wachenbuchen als OpenAir-Theaterstück inszeniert. Die Fassung von F. C. Waechter ist poetisch und trifft den Klang der Geschichte mit jedem Wort. Beim Eintritt in den Pfarrgarten um 20 Uhr eröffnet sich den Besuchern ein mittelalterliches Spielfeld mit Speisen und Getränken, mit Tanz, Musik und Gauklerei.  Man hat Zeit sich in die Zeit zurückzuversetzen bis um 21.15 Uhr das Schauspiel richtig los geht. Nach der Vorstellung bespielen Gaukler und Feuerkünstler den Garten zum Ausklang eines besonderen Erlebnistheaters für Kinder ab 12 und Erwachsene.

Informationen zum Stück
PremiereSpieldauerRegieEnsemble
Juni 2018noch nicht bekanntChristoph Goy
Vanessa Wolek Tristan
Katharina Spies Isolde
Claudia Selzer Brangäne
Hannah Striebel Isolde von Parmenien
Sonja Zentini-Aragny König Marke
TechnikAltersfreigabeSpielort
noch nicht
bekannt
ab 12 JahrenPfarrgarten Mittelbuchen
Besondere Hinweise
Bei schlechtem Wetter entfallen die Vorstellungen und werden zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü