TheaterDinner 2018 - Junges Theater Wachenbuchen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

TheaterDinner 2018


Liebe Freunde des TheaterDinners, liebe Zuschauer,

Erneut bieten wir Ihnen eine im Umkreis einzigartige Theaterveranstaltung an - genießen Sie ein vorzügliches Dreigangmenü mit großem Hauptgangbuffet von unserem kulinarischem Partner "Hartwig's Partyservice" in Kombination mit einem Theaterstück, das Sie bestens unterhalten wird. Der Vorverkauf steht in den Startlöchern und wird am 04.11.2017 um 9 Uhr in unserer Vorverkaufsstelle gestartet. Nachfolgend erhalten Sie alle Informationen über den Vorverkauf und unsere bereits zum dritten Mal stattfindende Veranstaltung "TheaterDinner", bei der Ihr Wohl an oberster Stelle steht. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Termine der Vorstellungen
Freitag, 09.03.2018 - 18:30 Uhr
Freitag, 16.03.2018 - 18:30 Uhr
Freitag, 23.03.2018 - 18:30 Uhr
Samstag, 10.03.2018 - 18:30 Uhr
Samstag, 17.03.2018 - 18:30 Uhr
Samstag, 24.03.2018 - 18:30 Uhr

Informationen zum Speisenangebot

Für Sie wird, wie in den Jahren zuvor, ein Dreigangmenü bereitstehen, welches mit einer reichlichen Auswahl an Vorspeisen direkt an Ihrem Tisch beginnen wird. Als Hauptgang wird im Nachbarsaal ein großes Buffet mit diversen Gerichten vorbereitet, bei dem sowohl Fleischliebhaber als auch Vegetarier auf ihre Kosten kommen werden. Als gelungenen Abschluss bekommen Sie erneut eine bunte Auswahl an verschiedenen Desserts direkt an Ihren Tisch serviert.


Informationen zum Theaterstück
Im letzten Jahr durften Sie eine Tragikomödie erleben, die viele Zuschauer zum Nachdenken und Diskutieren angeregt hat. Es flossen viele Tränen - sowohl Lachtränen als auch Tränen vor Rührung und Emotion. Auch in diesem Jahr werden wieder all Ihre Sinne angeregt - das Junge Theater Wachenbuchen zeigt erneut eine Theaterproduktion komplett aus eigener Feder. Lassen Sie sich durch die nun folgende Stückbeschreibung neugierig machen...


leben.suchen.liebe.

Das Leben hat Frau Wenzel an einen schwierigen Punkt gebracht. Verbittert und von Wahnvorstellungen geplagt, versucht sie, es wieder in den Griff zu bekommen. Sie geht jeden erdenklichen Weg, um die Geister, die zu ihr sprechen, loszuwerden und das Glück im Leben wiederzufinden.

Die Suche nach ihren Eltern treibt die Geschwister Kirsten und Martin an. Dumm nur, dass Martin nach seinem Gefängnisausbruch steckbrieflich gesucht wird und eigentlich untertauchen müsste. Doch der Wunsch, die eigenen Wurzeln zu ergründen, wiegt schwerer.

Die Liebe lässt Maria nicht los. Früh merkt sie, dass sie keine Männer lieben kann, sondern sich zum gleichen Geschlecht hingezogen fühlt. Doch den Erwartungen ihres Umfelds unterworfen braucht sie lange, um zu ihrer Identität zu stehen. Sie muss eine mutige Entscheidung treffen, um das Versteckspiel in ihrem noch jungen Leben zu beenden.

leben.suchen.liebe. erzählt im Rahmen des Theaterdinners 2018 von drei unterschiedlichen Geschichten, die sich mit wesentlichen Fragen menschlichen Daseins beschäftigen. Die drei Handlungsstränge werden abwechselnd erzählt und lassen den Zuschauer teilhaben an der Entwicklung der verschiedenen Charaktere hin zu ihrem Ziel, selbstbestimmt leben zu können.

Das Stück ist wie schon in den Vorjahren mit seiner Mischung aus ernsten und lustigen Momenten dem Genre „Tragikomödie“ zuzurechnen und wird Sie als Zuschauer wieder zum herzhaften Lachen, aber auch zum Nachdenken und Mitfiebern einladen. Es stammt aus der Feder von Tobias Saelz, der bereits bei einigen Stücken beim Jungen Theater Wachenbuchen als Regisseur und Darsteller mitgewirkt hat, sowie Tom Möller, der schon in den beiden vergangenen Jahren Autor des Theaterdinners war und 2018 das Format zum dritten Mal als Regisseur auf die Bühne bringt.

Informationen zum Vorverkauf
Der Vorverkauf wird freundlicherweise wieder über Gisela Leisz in ihrem Sonnenstudio Sommersprosse in Hanau-Mittelbuchen abgewickelt.
Der Vorverkauf beginnt am 04.11.2017 um 9:00 Uhr. Die Karten können ausschließlich an unserer Vorverkaufsstelle und nicht über den Webshop gekauft werden. Bitte beachten Sie, dass die Zahlung ausschließlich in BAR möglich ist. Die Karten sind vom Umtausch und der Rücknahme ausgeschlossen und können während der regulären Öffnungszeiten an der Vorverkaufsstelle erworben werden.
Montag bis Freitag
9:00 Uhr - 12:00 Uhr
16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag9:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sonntag9:00 Uhr - 13:00 Uhr
Telefonnummer: 06181-76950
Eintrittspreise

Eine Vorab-Reservierung von Eintrittskarten ist nicht möglich. Grundsätzlich sind die Eintrittskarten vom Umtausch- und Rückgaberecht befreit.

49€ / 29€* pro Person

*Kinder bis einschließlich 12 Jahre am Veranstaltungstag bezahlen den ermäßigten Preis von 29€.

Verfügbare Tickets

***************************

Freitag, 09.03.2017 - 18:30 Uhr
Noch 50 Tickets verfügbar.
***************************

Samstag, 10.03.2017 - 18:30 Uhr
Noch 50 Tickets verfügbar.
***************************

Freitag, 16.03.2017 - 18:30 Uhr
Noch 50 Tickets verfügbar.
***************************

Samstag, 17.03.2017 - 18:30 Uhr
Noch 50 Tickets verfügbar.
***************************

Freitag, 23.03.2017 - 18:30 Uhr
Noch 50 Tickets verfügbar.
***************************

Samstag, 24.03.2017 - 18:30 Uhr
Noch 50 Tickets verfügbar.
***************************

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü