König Ödipus - Junges Theater Wachenbuchen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

König Ödipus

Stücke
Eine komödiantische Neufassung mit Musik von Bodo Wartke

In der Stadt Theben wütet die Pest - Menschen und Tiere sterben, Felder werden unfruchtbar. Alle Hoffnungen richten sich auf den klugen und mitfühlenden König Ödipus, der die Stadt einst von der Sphinx befreit hat. Ödipus hat seinen Schwager Kreon nach Delphi geschickt, um das Orakel zu befragen, wie Theben vom "Schwarzen Tod" befreit werden könne. Die Antwort des Apollon lautet, dass der Mörder von König Laios, Ödipus‘ Vorgänger auf dem Thron, gefunden und bestraft werden müsse. Ödipus verpflichtet sich zur rückhaltlosen Aufklärung des Verbrechens, das vor seiner Ankunft in Theben stattgefunden hat. Er droht dem Mörder die Verbannung an - doch bei seinen Ermittlungen übersieht er leider ein nicht ganz unwichtiges Detail...

Was bisher nur als Tragödie bekannt war, wurde jetzt geschickt zu einer unfassbar lustigen, modernen Komödie umgeschrieben. Bodo Wartke, der bekannte Klavierkabarettist, brachte 2010 diese komödiantische Neufassung auf die Bühne. Im Jungen Theater Wachenbuchen, unter der Regie von Tom Möller, teilen sich die beiden spielwütigen Darsteller Raik Woitha und David Lamm insgesamt 13 unterschiedliche Rollen und erwecken sie mit einer Hand voll Requisiten, viel Wortwitz, pointierten Rollenwechseln sowie kleineren und größeren Nuancen zum Leben - und werfen das Publikum von einer lustigen Szene in die nächste. Lassen Sie sich dieses Schauspiel nicht entgehen! Für weitere Informationen über Bodo Wartke besuchen Sie seine Webseite: www.bodowartke.de

Sie sind Teil einer Bildungseinrichtung und möchten König Ödipus zu Lehrzwecken zu sich auf die Bühne in Ihre Schule holen? Kein Problem! Gerne lassen wir Ihnen ein Dossier über unsere Inszenierung sowie ein unverbindliches Angebot zukommen. Das Stück ist auf nahezu jeder Bühne und gegebenenfalls auch ohne Lichttechnik spielbar. Bei Interesse wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular auf dieser Webseite mit einer Nachricht an uns. Klicken Sie hierzu bitte auf den Menüpunkt "Kontakt". Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Informationen zum Stück
PremiereSpieldauerRegieEnsemble
Mai 2016ca. 70 Minuten
keine Pause
Tom Möller
Raik Woitha
König Ödipus / Orakel von Delphi / Iokaste /
Hirte aus Korinth / betrunkener Korinther

David Lamm
König Laios / Orakel von Delphi / Hirte aus Theben / König Polybos / Kreon / Sphinx / Priester / Iokaste / Teiresias / Arzt

Tom Möller
Erzähler
TextfassungTechnikAltersfreigabe
Bodo Wartke
Sven Schütze
Moritz Kievelab 10 Jahren
Besondere Hinweise
Bei der gezeigten Veranstaltung wird ein Knalleffekt verwendet.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü