Die Hüter des Lichts - Junges Theater Wachenbuchen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Hüter des Lichts

Archiv

Irgendetwas stimmt nicht mehr. Der Globus in der Halle des Weihnachtsmannes, der alle Kinder zeigt, die noch an die Hüter glauben, erlischt nach und nach. Die Kinder hören auf an die Zahnfee, den Osterhasen, den Weihnachtsmann und den Sandmann zu glauben- aber warum? Die böse Schattenhexe Tarantulla hat da ihre langen Finger im Spiel und verdirbt die Träume der Kinder. Die Angst macht sich breit und verdrängt den Glauben an das Licht… Der Mann im Mond bestimmt deshalb einen neuen Hüter: Jack Frost. Er versteht nicht weshalb, denn Antworten hat er auf seine Fragen bisher noch nie bekommen. Jack Frost ist ein munterer Geselle, der es schneien lässt und Glatteis auf die Straßen zaubert. Durch ihn bekommen die Kinder Kältefrei und haben Spaß mit Schlitten und Schlittschuhen… dennoch will niemand an ihn glauben. Und jetzt erhält er einen Platz als Hüter des Lichts? Die TheaterKids zeigen ein fantasievolles Familientheater für große und kleine Träumer und werden das Publikum für ca 60 Minuten mit der Geschichte um Glaube und Vertrauen verzaubern.

Infos zum Stück

Premiere
19.September 2014

Stückdauer
1 Stunde 20 Minuten
(inkl. Pause)

Regie
Christoph Goy

Regieassistenz
Jan Rabas

Technik
Ricardo Hain, Torben Hartwig, Stefan Bennat, Tobias Müller



Michelle Wagner Jack Frost
Hannah Striebel Weihnachtsmann
Moritz Muß Schneemann
Nia Schäfer Osterhase
Emma Walker Zahnfee
Mia Walker Sandmann
Jule Prazak Schattenhexe Tarantula
Nina Selzer Nils
Marietta Lind Babyfee
Ida Nele Finzelberg Babyfee
Josephine Krechting Babyfee
Alina Giersbeck Kind/Krähe/Wichtel
Mattis Muß Kind/Krähe/Wichtel
Nicolai Krasel Kind/Krähe/Wichtel
Sara Maria Riberio Kind/Krähe/Wichtel
Linus Wilmers Kind/Krähe/Wichtel
Quentin Weinbrenner Kind/Krähe/Wichtel
Das Stück ist abgespielt
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü